© Michael Heck
  • Artikel

Meine wichtigsten Artikel

©AFP

Kosovo: Bloß weg hier

Viele Menschen aus Kosovo wollen nach Deutschland. Die meisten Hoffnungen werden durch abgelehnte Asylanträge enttäuscht. Doch an das eigene Land glaubt keiner mehr.

© Yunus Kaymaz/Anadolu Agency/Getty Images

Syriza: Und Varoufakis ist noch einer der Milden

Das Syriza-Personal lehrt und lernt an englischen Universitäten. Warum produziert ausgerechnet London, das Herz des Finanzkapitalismus, die neuen griechischen Rebellen?

Weitere Artikel

© Hendrik Samsuri

Reiseziele: Fahr! Da! Hin!

Auf Kiribati nach Venusmuscheln tauchen, mit dem Fahrrad die Donau entlangfahren und im Winter Backfisch essen auf Hiddensee: ZEIT-Autoren empfehlen ihre Reisen für 2018

© Peter M. Hoffmann für DIE ZEIT

"Neue Zürcher Zeitung": Und immer an die Leser denken

Wissenschaftler und Intellektuelle protestieren gegen Entlassungen bei der "NZZ". Der Vorwurf: SVP-Mann Christoph Blocher treibe das Traditionsblatt nach rechts.

Michael Glawogger: Unser blankes Leben

Der ruhelose Dokumentarfilmer Michael Glawogger starb während seines letzten Projekts. Nun hat die Cutterin Monika Willi aus dem Material die Hommage "Untitled" montiert.

© Jacques Demarthon/AFP/Getty Images

"Die Lichter von Pointe-Noire": Rückkehr in den Kongo

Er wurde im Kongo geboren, er schreibt auf Französisch und unterrichtet heute in Kalifornien: Alain Mabanckou erzählt von Distanz und Anhänglichkeit der Herkunft.

© Joachim Dette/HKW

Mohammad Al Attar: Im Geist der Freiheit

In Berlin fand der syrische Dramatiker Mohammad Al Attar eine Heimat. Hier macht er ein "Theater der Unterdrückten". Es soll Hoffnung in der arabischen Welt wecken.