© Jakob Börner
Geboren und aufgewachsen in Cottbus. 1982. Studium der Betriebswirtschaftslehre in Frankfurt am Main. Zur Diplomarbeit über Mikrofinanzierungen Feldforschung in Bolivien. Später dann Absprung zur Deutschen Journalistenschule in München. Seit 2010 bei ZEIT ONLINE.

Meine wichtigsten Artikel

© Mario Tama/Getty Images

WM in der Favela: Wo die WM so nah ist, und doch so fern

Über dem Maracanã klebt die Favela Mangueira. Die Leute hier sind stolz auf ihr berühmtes Stadion, obwohl sie sich längst kein Ticket mehr leisten können.

© DIE ZEIT

Fußball-WM 2022: Höher, schneller, Katar

Die Fußball-WM in Katar gilt als Inbegriff der Fifa-Machenschaften. Dabei ist das noch nicht alles: Noch nie hat ein Land so schnell so viel in Sport investiert. Warum?

Weitere Artikel

© Martin Meissner/picture alliance/dpa

Bundesliga-Rückschau: Was, wenn das 4:4 andersrum ausgeht?

Ein historisches Derby – aber warum fühlen sich nach einem Remis die einen als Loser, die anderen als Helden? Und Jupp Heynckes lässt Bayern verlieren? Der 13. Spieltag

© Hasan Bratic/picture alliance/dpa

China und der DFB: Auswärtssieg für Tibet

Nach nur einem Spiel ist das China-Experiment des DFB in der Regionalliga gescheitert. An Tibet-Fahnen und weil die Chinesen keine Meinungsfreiheit mochten.

© Marius Becker/picture alliance/dpa

Bundesliga-Vorschau: Köln will als Europapokalsieger absteigen

In Europa erfolgreich, sieglos in der Liga: Der FC konzentriert sich ganz auf die Pokalwettbewerbe. Vor dem Derby fällt in Dortmund der Name Hitzfeld. Der 13. Spieltag

© Laurence Griffiths/Getty Images

England – Deutschland: Wenigstens kein Elfmeterschießen

Das 0:0 der DFB-Elf gegen England war irgendwann schwer auszuhalten. Die Fans mussten sich mit Papierfliegern unterhalten. Nur ein deutscher Spieler hatte richtig Bock.