ist Buchautor und Journalist. Zuletzt erschien von ihm "Zuhause" (Hanser Berlin, 2017). Er lebt in Berlin.
  • Artikel
©Getty Images Europe

Kunstmarkt: Lustmord auf dem Lande

Die Galerie Hauser & Wirth hat ein museales Kunstzentrum auf dem Land gegründet. Nur in England kann Luxus mit so viel Understatement daherkommen.

St. Moritz: Tristans Geisterbahn

In St. Moritz trafen sich die Reichen und Schönen zu einer sehr exklusiven Expedition – und wurden Teil eines Kunstwerks.

© John FOLEY/Opale/StudioX

"Das Ende von Eddy": Grandioser Exorzismus

Hass, Alkohol, Schwulenfeindlichkeit. Édouard Louis erzählt in "Das Ende von Eddy" von der Brutalität des Dorflebens. Und treibt die Gespenster der eigenen Kindheit aus.

Ausstellung: Buchstabier mir die Kunst

Glenn O’Brien war ein Freund von Grace Jones, Andy Warhol und Jean-Michel Basquiat. Jetzt kuratiert er in Berlin Kunst aus Wörtern, ein Querschnitt durch 50 Jahre.

© sör alex / photocase.de
Serie: Beziehungen

Andersrum ist auch nicht besser: Ein kosmisches Geschenk

Gibt es irgendwo einen Jungbrunnen? Unser Kolumnist geht der Frage nach, warum schwule Männer länger jung aussehen als ihre heterosexuellen Altersgenossen.

Renata Adler: Die urbane Welt als Mosaik

Intellektuelle, It-Girl, Autorin. In Amerika ist Renata Adler die Wiederentdeckung der letzten Saison. Nun ist ihr Roman "Rennboot" auch auf Deutsch neu aufgelegt worden.