© ZEIT ONLINE
Die Neugierde trieb mich in den Journalismus, die Ausdauer zum Sport. Studium der Journalistik und Politikwissenschaften in Eichstätt, anschließend Stationen bei ZEIT ONLINE, Correctiv und den 11Freunden. Freier Autor für diese und andere Medien gewesen, nun mit einem kritischen aber optimistischen Blick auf die Welt des Sports bei ZEIT ONLINE.

Das treibt mich an

Wie der Sport in der Gesellschaft wirkt - und wie sie von ihm proftiert.

Diesem Thema widme ich die meiste Zeit

Sportpolitik, Anti-Doping-Kampf, Fußball und seine Fans, Sportkultur

Meine wichtigsten Artikel

©Getty Images/AFP/Freier Fotograf
Serie: Auch das ist Sport

Orientierungslauf: Ich hetze blutend durch den Wald

Asphalt kann jeder. Orientierungsläufer sind härtere Burschen. Mit Kompass und Karte stürmen sie durch Wälder und trotzen fiesesten Dornen. Wie unser Autor.

© Thomas Starke/Bongarts/Getty Images

Rassismus im Fußball: Affenlaute haben Stadionverbot

In den 1990ern flogen in deutschen Stadien Bananen auf schwarze Spieler. Heute ist Rassismus dort verpönt, Flüchtlinge heißt man willkommen. Auch dank engagierter Fans

Weitere Artikel

©Ina Fassbender / DPA Picture Alliance

DFB-Pokalfinale: De Hip, de Hop, Schoppe in de Kopp

Berliner, füllt die Bembel auf, die Hesse komme zum Finale nur alle zehn Jahre. Und der BVB könnte das vierte Finale in Folge verlieren. Alles Wichtige zum DFB-Pokal

©Thomas Starke / Getty Images

Bundesliga-Vorschau: Bibi, wir wissen wo dein Auto steht

Deutschlands größte Männerdomäne, die Bundesliga, bekommt die erste Schiedsrichterin. Herzlich willkommen! Und legt das Methadon zurecht. Alles Wichtige zum 34. Spieltag

©Alex Grimm / Getty Images

Bundesliga: Zu Hause ist's am schönsten

In dieser Bundesligasaison gab es so viele Heimsiege wie seit 14 Jahren nicht mehr. Da ist er wieder, der Heimvorteil. Doch woher kommt er eigentlich?

© Günter Schiffmann/AFP/Getty Images

Bundesliga-Vorschau: Festtage für Bayernhasser

Bayern hat fünf Mal nacheinander nicht gewonnen. Wie lange hält die Serie, geht das ewig weiter? Für viele Menschen in Deutschland sind es selige Zeiten. Der 31. Spieltag

© Alexander Probst für ZEIT ONLINE

Z2X-Festival: Sex, Revolution und Feinstaub

3 Städte, 500 junge Menschen, 1 bessere Welt: Eingeladen von ZEIT ONLINE trafen sich 2X-Jährige, um mit Algen den Mars zu besiedeln – oder sich endlich einzumischen.

© Jean-Paul Pelissier/Reuters

Borussia Dortmund: Trotzdem gibt es Noten

Der BVB scheidet in Monaco aus der Champions League aus, vielleicht ist es besser so. Wahrscheinlich sind die Fans mit der Herstellung von Normalität am weitesten.

© Francisco Seco/AP/dpa

Champions League: Wie ein Schwergewichtskampf

Wer hätte das gedacht? Die Bayern haben den Titelverteidiger aus Madrid kurz vor der Niederlage, dann greift der Schiedsrichter ein. So sehen Champions-League-Abende aus.