• Artikel
[M]: dpa Mikhail Metzel/Picture-Alliance; Bildagentur-online/Chromorange

Cyberattack on the Bundestag: Merkel and the Fancy Bear

In 2015 hackers spent weeks spying on the Bundestag's computer network. How did they do it? The following is a reconstruction of a spectacular intelligence operation.

[M]: dpa Mikhail Metzel/Picture-Alliance; Bildagentur-online/Chromorange

Bundestags-Hack: So wurde das deutsche Parlament ausspioniert

Vor zwei Jahren spionierten Hacker wochenlang das Parlament aus. Wie gingen sie vor? Welche Folgen könnte das noch haben? Rekonstruktion eines Angriffs auf Deutschland

© Fabrizio Bensch/Reuters

Berlin Attack: "An Attack is Expected"

The German authorities knew a lot about the Tunisian Anis Amri. Actually, almost everything. Nevertheless, he was able to commandeer a truck and kill twelve people.

© Fabrizio Bensch/Reuters

Anis Amri: "Ein Anschlag ist zu erwarten"

Die deutschen Behörden wussten fast alles über Anis Amri. Trotzdem konnte er in Berlin mit einem Lastwagen zwölf Menschen töten. Rekonstruktion eines Staatsversagens.

© Oliver Berg/dpa

Türkischer Geheimdienst: Stümperhafte Spione

Die Türkei versuchte, den Verfassungsschutz einzuspannen und übergab ihm eine Liste von angeblichen Extremisten. Aber viele Daten waren veraltet.

© Fabrizio Bensch/Reuters

Diplomatie: Merkels Jiu-Jitsu

Ob Recep Tayyip Erdoğan oder Donald Trump, es wird gerade viel rumgeschrien in der Politik. Nur eine schreit nie: Angela Merkel verweigert sich der Eskalationslogik.