© Jakob Börner
© Alexander Koerner/Getty Images

Angela Merkel: Ihr bitterster Sieg

Die Kanzlerin gewinnt zum vierten Mal eine Bundestagswahl – verlustreich. Zugleich stürmen mit der AfD Rechtspopulisten ins Parlament. Beides hat viel miteinander zu tun.

© Herby Sachs/AP/dpa

Fernsehduell: "Die Themenregie war nicht glücklich"

Moderatoren, die ewig über Flüchtlinge reden. Eine Kanzlerin, die ihr bestes Duell abliefert. Und ein Kandidat, der zu wenig punktet. Die Kritik von PR-Profi Langguth

Serie: Anruf bei...

Ole von Beust: "Was ist denn rechts?"

Aus Holland lernen? Sollten sich Konservative den Rechtspopulisten annähern? Hamburgs Ex-Bürgermeister hat Erfahrung damit gemacht – und warnt: Es braucht rote Linien.

Frank-Walter Steinmeier: Er kann auch anders

Der mögliche neue Bundespräsident ist bisher eher als Technokrat bekannt. Aber die Deutschen vertrauen ihm. Und wenn er will, wird er unbequem.

© Laurence Griffiths/Getty Images

Polen – Portugal: Der andere Ronaldo

Zumindest im Viertelfinale Polen gegen Portugal zeigt Robert Lewandowski seinem Starkollegen Cristiano Ronaldo, wie man eine Mannschaft anführt. Gebracht hat es: nichts.

Serie: Das wird diese Woche wichtig

Hören, was bewegt: Brexit, Spanien und zankende Schwestern

Großbritannien stimmt über seine Zukunft ab. Spanien wählt mal wieder. Und in Potsdam treffen sich CDU und CSU zur Klausur. Wochenausblick von ZEIT ONLINE und detektor.fm

© Adam Guz/Gallo Images Poland/Getty images
Serie: Kumpel seit 91

Deutsch-polnische Freundschaft: Fünf fiese Fragen an Polen

Manches an Polen verstehen wir nicht, obwohl wir seit 25 Jahren offiziell befreundet sind. Höchste Zeit, mal über Flüchtlinge, die EU und Kohle zu reden.