© Jakob Börner

Schwerpunkte

Familie Schule Integration
Literaturwissenschaftlerin, Kulturmanagerin - aber keine Muslimin, auch wenn sie gelegentlich über den Islam in Deutschland nachdenkt. Sie ist Redakteurin im Ressort Gesellschaft und arbeitet seit 1998 bei ZEIT ONLINE.

Meine wichtigsten Artikel

© Jannis Chavakis für ZEIT ONLINE
Serie: Flüchtlingskinder

Flüchtlinge: Fünf Schüler schaffen das. Aber wie?

Rosl, Waled, Rubila, Mahmood und Ali. Fünf Kinder aus Syrien und Afghanistan wollen wir begleiten. Noch lernen sie in einer Willkommensklasse einer Potsdamer Grundschule.

Weitere Artikel

© Andreas Rentz/Getty Images

Bildungspolitik: Sackgasse Quote

Wieder einmal wird über Obergrenzen für Migrantenkinder in Schulklassen diskutiert. Dabei ignorieren Verantwortliche, was wirklich hilft, um gut zu lernen.

© Roman Bodnarchuk/shutterstock.com

Jugendgewalt: Mehr Cybermobbing, weniger Gewalt

Laut Marie Christine Bergmann sind Jugendliche nur selten gewalttätig. Dass Kinder von Migranten häufiger auffällig werden, erklärt die Soziologin mit Diskriminierung.

© Niklas Halle'n/AFP/Getty Images)

Präsidentenwahl in Frankreich: Die Wahlbeteiligung ist stabil

Zur Mittagszeit haben 28,54 Prozent der Franzosen ihre Stimme abgegeben. Die Wahlbeteiligung liegt damit auf dem Niveau von 2012. Unser Blog zur Wahl in Frankreich

© Julian Stratenschulte/dpa

Familienberatung: "Gnadenlose Elternmaschine"

Sybille Hausers drei Kinder treiben sie an den Rand der Belastbarkeit. Sie zweifelt: Waren Kinder ein Fehler? Familientherapeut Jesper Juul gibt Rat.

Pisa-Studie: Leistung macht nicht glücklich

Jeder sechste deutsche Schüler wird regelmäßig Mobbing-Opfer, zeigt eine neue Auswertung der Pisa-Studie. Was brauchen 15-Jährige, um sich wohlzufühlen?