© Jakob Börner

Schwerpunkte

Familie Schule Integration
Literaturwissenschaftlerin, Kulturmanagerin - aber keine Muslimin, auch wenn sie gelegentlich über den Islam in Deutschland nachdenkt. Sie ist Redakteurin im Ressort Gesellschaft und arbeitet seit 1998 bei ZEIT ONLINE.

Meine wichtigsten Artikel

© Parvin Sadigh

Ehe für alle: Marry me, Pascal

Vater, Vater, Tochter und Sohn – und bald verheiratet wie Hetero-Paare. Jetzt gilt die Ehe für alle. Zwei schwule Paare erzählen, was es bedeutet, zu heiraten.

© Parvin Sadigh

68er-Lehrer: Bloß nicht autoritär sein

1968 ging Ulla Mank-Müller zum Studieren nach Berlin. Frei und selbstbestimmt sollte ihr Unterricht sein – dann hat sie Autorität zu schätzen gelernt.

Weitere Artikel

© Tristan Fewings/Getty Images

Weihnachten: Gutes Spielzeug, schlechtes Spielzeug

120 Euro für eine Renndrohne? Oder für das schicke neue Barbie-Pferd? Oder für die neue Playmobil-Drachenwelt? Was kann man den Kindern heute noch Sinnvolles schenken?

© Friso Gentsch/dpa

Grundschulen: Ungerechter statt gerechter

Frühkindliche Bildung, Ganztagsschulen: Was wurde nicht alles für ein gerechteres Schulsystem unternommen. Wie beschämend sind da die Ergebnisse der Iglu-Lesestudie.

© Marijan Murat/dpa

Schule: Gut in Teamarbeit

Erstmals hat eine Pisa-Studie getestet, wie Schüler zusammenarbeiten können. Die deutschen sind im internationalen Vergleich sozial kompetent, es ginge aber noch besser.

© Peter Steffen/dpa

Intersexualität: Endlich sagen dürfen: Ich bin

Ein drittes Geschlecht im Geburtenregister hat nichts mit einer ideologischen Genderdebatte zu tun. Es schafft endlich mehr Gerechtigkeit und Respekt für Intersexuelle.