© Michael Heck
  • Artikel
© Hannes Jung

Jazz: Swing State

Auf einmal ist er wieder da, der Jazz – in den großen Städten, in improvisierten Clubs. Und auf manchen Konzerten sind die Hörer schon wieder so jung wie die Musiker.

© Peter Hundert

Kings Of Convenience: Gebrochenes Weicheitum

Die Kings Of Convenience testen die Musik für ihr nächstes Album in der Elbphilharmonie – und begeistern mit Melancholie und Nonchalance.

Skulptur Projekte: Kunst am Rad

Alle zehn Jahre zeigt Münster die legendären Skulptur Projekte. Wie haben sie die Stadt verändert? Eine Rundfahrt

Freizeit: Endlich offline

Raus aus der Cyberwelt, rein ins wirkliche Leben. Auf einmal sind Malbücher, Brettspiele und Gartenarbeit wieder modern.

© Alice O'Malley/Rough Trade Records

Anohni: Ihr sollt kein Bild von mir sehen

Ein Antistar im Stuhlkreis: Die transsexuelle Sängerin Anohni versteckt sich in Weiß. Eine pathetische Tüllstunde in der Elbphilharmonie

Wandern : Läuft doch!

40 Millionen Deutsche wandern regelmäßig in den Bergen, im Wald und über Wiesen. Aber wissen sie, was sie tun? Unsere Autoren beantworten überlebenswichtige Fragen.

© Jonas Opperskalski für DIE ZEIT

Omer Klein Trio: Blaue Noten aus Tel Aviv

Woran liegt es, dass plötzlich so viel Jazz aus Israel kommt? Wir haben das Omer Klein Trio eine Woche lang durch sein Heimatland begleitet.

© ESA–Stephane Corvaja, 2017

Sentinel-2B: Ich versteh nur Weltraumbahnhof

Wissen Sie, warum Europas Tor zum Weltall in Französisch-Guayana liegt? Unser Autor war dort, wo jeden Monat eine Rakete abhebt, und fand Peugeots, Palmen und Taki-Taki.