• Artikel
© Fabian Bimmer/Reuters

Integration: Die anderen Deutschtürken

In den Medien dominieren Erdoğan-Anhänger das Bild der Deutschtürken. Das ist unfair und falsch. Denn unter uns gibt es auch viele glühende Anhänger der Demokratie.

© Taz Gazete/ Screenshot: ZEIT ONLINE

taz.gazete: Exil auf neuen Seiten

Die taz hat ein deutsch-türkisches Portal ins Leben gerufen. "Taz.gazete" soll verfolgten Journalisten eine neue publizistische Heimat geben. Erreicht es die Richtigen?

© Spencer Platt/Gety Images

US-Wahl: Trump macht die Muslime politisch

Die islamfeindliche Attitüde des US-Präsidentschaftskandidaten nervt nicht nur viele Muslime. Sie beginnen, sich politisch zu engagieren.

Türken in Deutschland: Von Erdoğan abhängig

Der Moscheeverband Ditib ist ein verlängerter Arm der türkischen Regierung? Der Generalsekretär ist empört. Doch eine Loslösung von der Türkei ist derzeit illusorisch.

Islam in Deutschland: Schweigen die Muslime?

Der Islam in Deutschland muss Flagge zeigen gegen religiöse Gewalt, schrieb der Bischof Stefan Oster. Das machen sie längst, hält die Publizistin Canan Topçu dagegen.

© Hakan Goktepe/Anadolu Agency/dpa

Türken in Deutschland: Diese sonderbare Verbundenheit

Die Parlamentswahl spaltet auch die Türken in Deutschland – obwohl viele nie in der Türkei gelebt haben. Doch nicht mehr alle wollen die Polarisierung mitmachen.

© Justin Tallis/AFP/Getty Images

Händedruck mit Muslimen: Zum Schütteln

Männer, die Frauen nicht die Hand geben – für unsere Autorin ein Unding. Als Muslima weiß sie um die Begründungen, und die ärgern sie nur noch mehr.