© Michael Heck
Bin über Goethe, die Ökologie und den Herbst '89 in den Journalismus gelangt, zuerst in die Wochenpost, danach in die Berliner Zeitung und 1999 dann, mit zwei damals kleinen Kindern, in die ZEIT nach Hamburg. Bin hier im Feuilleton zuständig für Politische Bücher. Im DFG-Kolleg Postwachstumsgesellschaften der Universität Jena verbringe ich seit 2012 jedes Jahr einen Monat als Fellow.
  • Artikel

Literaturempfehlungen: Die besten Bücher des Jahres

Den großen historischen Roman? Oder doch lieber schlanke, lustige Gedichte? Autorinnen und Autoren von ZEIT und ZEIT ONLINE empfehlen Literatur zu Weihnachten.

© Ian Teh/Ian Teh / Panos Pictures (Ausschnitt): action press (u.)

Klimawandel: Antworten auf die globale Ratlosigkeit

Können die westlichen Gesellschaften die desaströse Welt retten? Zwei Bücher von Zygmunt Bauman und dem Club of Rome thematisieren Wege in eine bessere Zukunft.

© Keystone/Getty Images

Geschwister: Von Erbfeindschaft bis Inzest

Goethe und seine Schwester Cornelia, John F. Kennedy und sein Bruder Bob, die Queen und Margaret: Geschwister schrieben Geschichte. Wir stellen 18 von ihnen vor.

© Sven Hagolani / Ullstein Verlag

Marc-Uwe Kling: Bitte bewerten Sie mich jetzt

Mit der Känguru-Trilogie wurde Marc-Uwe Kling berühmt. Jetzt ist er mit seinem neuen Roman "QualityLand" auf Tour. Über eine unmögliche Begegnung mit dem Künstler

© Yann Duarte/Getty Images

Bolivien: Nonnen ohne Höhenangst

Hoch in den Anden versorgen bayrische Nonnen eine Region mit Bildung, Arbeit und etwas Zukunft. Das Wasser ist knapp, die Luft ist dünn, und doch: Es wird getanzt.

© Dan Kitwood/Getty Images

"Die Außenseiter": Von unterwegs

Dieses Buch verändert den Blick: Philipp Thers Studie "Die Außenseiter" erweckt ein modernes Europa zum Leben, in dem ständig Millionen auf der Flucht waren.