• Artikel

Wikileaks: Das Politische wird digital

Ein Standardwerk zur Debatte. Die Edition Suhrkamp veröffentlicht einen vielfältigen, kontroversen und überraschenden Essayband über Wikileaks und die Folgen.

Tod im Netz: Digitale Zombies

Wenn wir sterben, hinterlassen wir inzwischen auch ein Daten-Erbe aus Profilen und Accounts. Löschen, sortieren, erhalten? Um diese Frage kümmern sich digitale Bestatter.

Designer Henrik Vibskov: Die Arche Noah der Mode

In seinem Atelier stehen eine Kreissäge und ein Holzschiff. Der Däne Henrik Vibskov sieht seine Kollektionen als Teil eines Gesamtkunstwerks aus Mode, Musik und Skulptur.

Wikileaks: Die Sprengkraft der Archive

Archive waren stets ein Mittel für politische Macht. In der langen Geschichte ihrer Demokratisierung heißt der vorläufige Endpunkt: Wikileaks. Von Johannes Thumfart

CES 2011: Die Show der Apple-Konkurrenten

Auf der Elektronikmesse CES stellen Apples Konkurrenten Smartphones, Tablets, 3D-Kameras und Software vor. All das soll in Zukunft kompatibel sein. Von Johannes Thumfart

Nächste Seite