Foreign policy: Something New in the West

Last week twelve renowned foreign policy experts demanded that Germany not separate itself from the U.S. This is the wrong approach, respond Jörg Lau and Bernd Ulrich.

Außenpolitik: Im Westen was Neues

Vergangene Woche haben an dieser Stelle zwölf namhafte außenpolitische Experten gefordert, Deutschland dürfe sich nicht von den USA abkoppeln. Das ist der falsche Ansatz.

© Markus Schreiber/AP

Wahl zum Bundestag: Vielleicht gar nicht so schlecht

Das Wahlergebnis ist ein Schock. Aber es könnte Gutes hervorbringen: eine Koalition, die kluge Politik macht. Eine mutige SPD. Eine AfD, mit der man fertig werden kann.

© Peter M. Hoffmann für DIE ZEIT

Linkes Bündnis: Zwei Linke ohne Worte

Sahra Wagenknecht und Martin Schulz: eine Begegnung mit zwei Kandidaten, die sich zusammentun könnten, aber nicht miteinander sprechen

© Daniel Roland/AFP/Getty Images

Koalition: Schwarz-Gelb oder Schwarz-Grün?

Ob die Grünen stärker werden oder die FDP, könnte weitreichende Folgen für Deutschland haben. Es ist die entscheidende Frage bei dieser Bundestagswahl.

© Foto: Nina Berman/NOOR/laif

USA: Der amerikanische Patient

Trumps Äußerungen spiegeln die Brüche der amerikanischen Gegenwart. Ist der Präsident Symptom oder Ursache der gegenwärtigen Krise der USA?

© Axel Schmidt/Getty Images

Jugend: Geht wählen!

Politisch, gar rebellisch brauchten die Kinder der Generation Merkel bisher kaum zu sein. Damit ist nun Schluss.