• Artikel
© Reinhard Krause/Reuters

Helmut Kohl: Wir hätten da noch ein paar Fragen

Ist Europa gerettet? Was nimmt er Merkel übel? Und welchen Grünen hätte er am liebsten geohrfeigt? 99 Dinge, die wir gern noch von Helmut Kohl erfahren hätten.

© Dominik Asbach für DIE ZEIT

Duisburg: Bei den Helden von Marxloh

Auch Problemviertel haben sonnige Seiten. Unseren Reporter musste erst eine empörte Leserin darauf hinweisen. Ein Rundgang durch einen verrufenen Duisburger Stadtteil

© Jean-Pierre Jans
Serie: Auf ein Frühstücksei

Joseph Vogl: Im Liegen Gutachten verfassen

Roger Willemsen bezeichnete ihn einmal als "den klügsten Menschen, den ich kenne". Auf ein Frühstücksei mit dem Berliner Kultur- und Medienwissenschaftler Joseph Vogl

Serie: Auf ein Frühstücksei

Michel Würthle: Michel Würthle

Was fühlt sich Michel Würthle, Barkeeper der legendären Berliner Paris Bar, mittags um zwölf? Na, ja melancholisch sei man selbstverständlich zu jeder Tageszeit.

© Julien Mignot

Quatuor Ébène: "Natürlich sind wir elitär"

Raphaël Merlin gehört zu den besten Cellisten seiner Generation. Mit dem gefeierten Quatuor Ébène spielt er in der Elbphilharmonie.

© Moritz von Uslar
Serie: Morgens halb zehn in Deutschland

Geflüchtete: Morgens halb zehn in Deutschland

In Marktredwitz leben rund 300 Geflüchtete, auch die Familie Al-Sayed. Geht es ihr gut? Sie wollen lachen, nach vorne schauen. Nur nachts wacht die Mutter schreiend auf.