• Artikel

Igor Levit: "Es ist so unheimlich geil"

Beethoven ist eine Wissenschaft für sich. Der großartige Pianist Igor Levit weiß das. Auf 32 Fragen zu Beethovens 32 Klaviersonaten hat er kluge Antworten parat.

© Schule Birklehof
Serie: Morgens halb zehn in Deutschland

Birklehof Internat: Die Schleimer sitzen am Nebentisch

Morgens halb zehn in Deutschland: Unser Reporter besuchte als Kind das Internat Birklehof im Hochschwarzwald. Nun besucht er es wieder. Lernt hier die zukünftige Elite?

Jenny Elvers: Hängen geblieben

"Berlin Calling" war für Jenny Elvers ein Erweckungserlebnis. Beim ersten Mal war sie allein mit 800 Weinflaschen. Jetzt guckt sie den Film mit unserem Autor.

© STAR-MEDIA/imago

Jan Böhmermann: "Ich bin gespannt, wer zuletzt lacht"

Nach Wochen des Schweigens geht Jan Böhmermann mit dem "Neo Magazin Royale" wieder auf Sendung. Im ZEIT-Interview hat er sich erstmals zum Schmähkritik-Skandal geäußert.

Serie: Auf ein Frühstücksei

Anja Reschke: "Es hat nicht funktioniert"

Anja Reschke ist "Journalistin des Jahres" und seit ihrem "Tagesthemen"-Kommentar eine bevorzugte Zielscheibe der AfD. Auf ein Frühstücksei in Hamburg.

Serie: Auf ein Frühstücksei

Nikolaus Blome: Der kultivierte Boulevard

Wenn die Demokratie die Finanzkrise überlebt hat, verträgt sie auch die AfD: Auf ein Frühstücksei mit dem gelassenen Nikolaus Blome, dem Politikchef der "Bild"-Zeitung.

"Herbert": Grandioser Schmalz

Um Himmels willen, was ist das denn für ein kitschiger Film! "Herbert", das Porträt eines Ex-Boxers in Leipzig, geht nah an die Schmerzgrenze.