© Michael Heck

Schwerpunkte

Zukunft Pop
Aufgewachsen in Indien, Äthiopien und Deutschland. Philosophie und Geschichte studiert, dann Journalist geworden. Seit November 2015 bei der ZEIT.
  • Artikel
© Sascha Schuermann/AFP/Getty Images

Jugend: Diese jungen Leute

Der Juso-Chef löst eine Debatte aus über etwas, für das es ein neues Wort geben muss: Jugenddiskriminierung

© Paul Zinken/dpa

Gefängnis: Die Schönheit des Ausbruchs

Gefängnis ist keine echte Strafe? Neun Berliner Verbrecher waren anderer Meinung. Sie türmten aus der JVA Plötzensee. Unser Autor findet das romantisch.

© Hendrik Samsuri

Reiseziele: Fahr! Da! Hin!

Auf Kiribati nach Venusmuscheln tauchen, mit dem Fahrrad die Donau entlangfahren und im Winter Backfisch essen auf Hiddensee: ZEIT-Autoren empfehlen ihre Reisen für 2018

© Elmar Kremser/Sven Simon/ddp

Manipulation von Videos: Traue deinen Augen nicht

Filmaufnahmen gelten als letzte Bastion gegen den Fake. Doch neue Computerprogramme erleichtern ihre Manipulation – mit Folgen für Regierende ebenso wie Bürger.

© picture-alliance/ dpa/dpaweb

Neuwahlen: Erst mal zur Bank

Wahlkampf kostet Geld – das gilt für viele Abgeordnete auch persönlich. Denn nur ein Teil der Kosten wird erstattet. Neuwahlen können sich nicht alle leisten.

© Tobias Kruse

Armut in Großbritannien: Harter Brexit

Der Strand ist schön. Das ist die gute Nachricht über Jaywick, den ärmsten Ort Großbritanniens. Sie wollen raus hier aus der EU. Weil nur der Ausweg nach Weg aussieht.

© Marius Becker/dpa

Paradise Papers: Skandalästhetik

Erst kommt die Aufregung, dann das bittersüße Ohnmachtsgefühl: Warum haben Skandale keine Konsequenzen? Weil wir sie lieben, wie sie sind.