• Artikel von Johannes Voswinkel

      Ergebnisse 1-15 von 403
    • Ukraine-Krise

      Keine Pause im Propaganda-Krieg

      Russlands Präsident Putin ist undurchschaubar geworden, seine rote Linie in der Ukraine-Krise bleibt unsichtbar. Seine Anhänger sehen darin einen Triumph.

      Zeit Online, 18.04.2014

    • Ukraine

      Ein Multimilliardär verspielt die Zukunft der Ukraine

      Der Oligarch Rinat Achmetow versucht seinen Einfluss in der Ostukraine zu wahren. So könnte die ukrainische Wirtschaft die Chance verpassen, sich zu reformieren.

      Zeit Online, 10.04.2014

    • Krim

      Die Riviera der Weltrevolution

      Viele Russen begrüßen die Einnahme der Krim-Halbinsel, weil sie für die guten Momente in der Sowjet-Zeit steht. Arbeiter und Staatschefs machten hier Urlaub.

      DIE ZEIT, 20.03.2014

    • Krim-Krise

      Putin will Revanche für 1989

      Für den Anschluss der Krim lässt sich Putin feiern. Aber er will mehr: eine neue Weltordnung, den Westen als Verlierer sehen, Rache für den Untergang der Sowjetunion.

      Zeit Online, 18.03.2014

    • Krim-Konflikt

      Kein Krieg, aber ein Feuer

      Russland will eine militärische Auseinandersetzung mit der Ukraine vermeiden, seinen Einfluss auf das Land aber unbedingt wahren. Eine Föderalisierung könnte helfen.

      Zeit Online, 05.03.2014

    • Umsturz

      Russland wird die Ukraine nicht einfach aufgeben

      Russland kann die Ukraine noch immer unter Druck zu setzen. Auch im eigenen Land dürfte Präsident Putin weiter Härte zeigen: Kiew soll kein Beispiel für Moskau sein.

      Zeit Online, 24.02.2014

    • Urteile gegen Demonstranten

      Wer Putin stört, spürt die Härte der Justiz

      Aus Sicht des Kreml ergänzen sich Härte und Milde sehr gut. Im Prozess gegen Moskauer Demonstranten war es offenbar wieder Zeit für eine deutliche Botschaft.

      Zeit Online, 24.02.2014

    • Sotschi

      Terrorwarnungen überschatten Putins Spiele

      Planen islamistische Terroristen einen Anschlag in Sotschi? Russlands Behörden sind nervös, besonders der Tschetschene Doku Umarow macht ihnen Sorgen.

      Zeit Online, 06.02.2014

    • Putin und Sotschi

      Der Zar spielt Olympia

      Prunkbauten, Glaspaläste, Prachtstraßen – das passt zu Wladimir Putins Vorstellung vom omnipotenten Staat. Die Mega-Inszenierung nützt aber auch Freunden des Präsidenten.

      Zeit Online, 05.02.2014

    • Ukraine

      Für Janukowitsch zählt nur der Klan

      Welche Ziele verfolgt Janukowitsch? Ob die Ukraine nach Europa steuert oder sich an Russland bindet – das interessiert den Präsidenten kaum. Ihm geht es nur um die Macht.

      Zeit Online, 28.01.2014

    • Rosneft

      Putins Liebling

      Rosneft finanziert Wladimir Putins Traum von Olympia und sichert Russland die Kontrolle über wichtige Rohstoffe. Jetzt holt den Konzern aber die eigene Vergangenheit ein.

      Zeit Online, 27.01.2014

    • Zweiter Weltkrieg

      Gold zu Asche, Asche zu Gold

      Als vor 70 Jahren die Blockade Leningrads endete, war Schloss Peterhof vollkommen zerbombt und geplündert. Noch heute wird Russlands Versailles wieder aufgebaut.

      DIE ZEIT, 16.01.2014

    • Russland

      Rätsel um Chodorkowskis politische Zukunft

      War die Ausreise nach Berlin Teil eines Deals? Poliert Putin nur seine Außenwirkung vor Sotschi? Nicht nur Russland rätselt über die plötzliche Begnadigung Chodorkowskis.

      Zeit Online, 20.12.2013

    • Ukraine

      Machterhalt nach Janukowitsch-Art

      Der Ukraine droht ein Staatsbankrott – Russlands Putin lockt deswegen mit finanziellen Zuwendungen. Ukraines Präsident Janukowitsch verhandelt jetzt mit ihm.

      Zeit Online, 17.12.2013

    • Putins Russland

      Erst unbequem, dann hinter Gittern

      Russlands bekanntester Sträfling Michail Chodorkowski ist seit zehn Jahren in Haft. Doch die politische Repression im Putin-Staat hat nicht nur ihn ins Gefängnis geführt.

      Zeit Online, 25.10.2013

    • Ergebnisse 1-15 von 403