studierte Geografie und Ethnologie, was sie vor allem Eines lehrte: Die Welt ist schön, groß und voller Menschen. Und jeder hat eine andere Geschichte, die es lohnt sich anzuhören und aufzuschreiben. Über die Reisen mit ihrem Sohn hat sie ein Buch geschrieben: „Mama, sind wir bald da?“ ist im Herder Verlag erschienen.
© Yuga Kurita/Getty Images

Adelaide: Australiens große Unbekannte

Von Adelaide hat hierzulande kaum jemand ein Bild. Dabei zählt die südaustralische Stadt zu den lebenswertesten der Welt.

© Peter Hirth für MERIAN

Leipzig: Der richtige Ort für einen Neuanfang

Leipzig ist im Höhenflug, vor allem der Westen der Stadt. Kreative gründen Start-ups, Hipster besprechen Projekte. Und das Beste daran: Es ist noch Platz für Experimente.

© MARK RALSTON/AFP/Getty Images

Kalifornien: Seid umarmt, Giganten!

In Kalifornien stehen die dicksten und höchsten Bäume der Welt. Der vor 100 Jahren verstorbene Wildnisforscher John Muir hat sie geliebt. Was hat ihn so fasziniert?

© Pia Volk
Serie: Reisen mit Kind

London: Komm', wir schieben einen Film

Jedes Kind kennt London – aus Filmen. Reist man mit ihm aber zu den Schauplätzen von "Harry Potter" oder "Paddington", stellt sich die Frage: Haben die im Film gelogen?

© Johannes Eisele/AFP/Getty Images
Serie: Lust auf Stadt

Szene-Stadt: Kann Leipzig Hypezig überleben?

Leipzig bietet Wohnen, Kunst und Kultur für Menschen mit wenig Geld. Das zieht Zuzügler an und ängstigt die Eingesessenen – aber noch ist Zeit, um Freiräume zu erhalten.

Brighton: It's Playtime!

London-by-the-sea nennen die Engländer Brighton, weil es genauso wild ist, aber am Meer liegt. Die Stadt ist ein riesiger Spielplatz. Für Erwachsene.

Schweiz: Auf der Spur des Falschmünzers

Ausgerechnet einem Fälscher hat der Schweizer Ort Saillon einen Wanderweg gewidmet. Wer ihn entlangspaziert, lernt viel über das Wallis und seine Bewohner.