© Jakob Börner
Erzählt mit Daten (meist interaktive) Geschichten. Seit 2009 Redakteur bei ZEIT ONLINE, zuvor sieben Jahre beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt am Main. Co-Organisator von Hacks&Hackers in Berlin.

Meine wichtigsten Artikel

© Benjamin Beytekin/action press

Gewalt gegen Flüchtlinge: Es brennt in Deutschland

Mehr als 200 Mal haben Täter in diesem Jahr Flüchtlingsheime angegriffen. Gefasst wurde kaum jemand. Wie kann das sein? Eine Recherche von ZEIT ONLINE und DIE ZEIT

© ZEIT ONLINE

Mauerfall-Folgen: Das geteilte Land

Im Eiltempo wurden die Spuren der Teilung nach 1989 getilgt. Doch in Statistiken lebt der Osten weiter. Ob Waffen oder Wäschetrockner – die Grenze ist bis heute sichtbar.

© ZEIT ONLINE

Asylbewerber: Europa schiebt ab

Tausende Menschen werden jedes Jahr gezwungen, Europa per Flugzeug zu verlassen. Unsere Grafik zeigt, wer in den Flugzeugen sitzt und was die Abschiebeflüge kosten.

Weitere Artikel

© Oliver Berg/dpa

Bus und Bahn: Wo der Nahverkehr sein Geld wert ist

Schlechter Nahverkehr kann teuer sein – und umgekehrt. Wie gut ist das Angebot in Ihrer Stadt? ZEIT und ZEIT ONLINE zeigen das Ergebnis des Städtevergleichs in Grafiken.

© Monika Skolimowska/dpa

Familie: Wozu der ganze Stress?

Früher reichte ein Gehalt, um eine Familie zu ernähren. Heute braucht es zwei, heißt es. Aber stimmt das wirklich?

© Sean Gallup/Getty Images

Weihnachtsmarkt: Was wir über den Anschlag in Berlin wissen

Ein Lkw ist in einen Berliner Weihnachtsmarkt gefahren. Der Täter ist tot. Viele Hintergründe sind noch unklar. Ein Überblick über gesicherte Fakten (also in English).

© Kai Biermann für ZEIT ONLINE

"Migrantenschreck": Die Waffenbürger

Hunderte Deutsche haben in diesem Jahr illegale Waffen im Netz bestellt, um auf Migranten zu schießen. Interne Daten zeigen das Ausmaß des menschenverachtenden Geschäfts.

© Patrick Pleul/dpa

Familienpolitik: Wie haben Sie das Elterngeld genutzt?

Seit zehn Jahren ist das Elterngeld Gesetz. Hat es Ihre Entscheidung für ein Kind beeinflusst? Wie haben Sie die Elternzeit aufgeteilt? Und warum? Eine Leserumfrage