© Michael Heck
Ich habe Ethnologie und Völkerrecht an der LMU in München studiert, war zwischendurch für ein Erasmus-Semester in Paris, dann Master an der SOAS in London. Dort widmete ich mich vor allem "ethnischen Konflikten" in Südostasien und rechtlichen Fragen. Mein journalistisches Handwerk habe ich an der Deutschen Journalistenschule (DJS) gelernt.

Das treibt mich an

Der Wunsch, Menschen zu verstehen. Am liebsten die, die nicht verstanden werden: Hassende und Gehasste, Ausgegrenzte und Andere.

Transparenzhinweis

Ich bin Alumna des "Medienvielfalt, anders"-Programms der Heinrich Böll Stiftung e.V. und Mitglied bei den Neuen Deutschen Medienmachern.

Meine wichtigsten Artikel

© Dondi Tawatao/Getty Images

Philippinen: Im Rausch der Selbstjustiz

Seit einem Monat richten philippinische Todesschwadronen mutmaßliche Dealer und Abhängige auf offener Straße hin. Der Präsident hatte seine Bevölkerung dazu aufgerufen.

Weitere Artikel

© Jacobia Dahm für ZEIT ONLINE

Feminismus: Party gegen das Patriarchat

Ausgelassen feiern, ohne bedrängt zu werden? Können Frauen leider selten. Gizem Adiyaman und Lucia Luciano veranstalten deshalb feministische Hip-Hop-Partys in Berlin.

© Jason Tanner/UNHCR/Getty Images

Hollywood: Opfer? Das sind doch die anderen

Hollywoods Frauen verteidigen weltweit Frauenrechte – außer wenn es sie selbst betrifft. Wie konnte das System Harvey Weinstein so lange funktionieren?

© Amr Abdallah Dalsh/Reuters

Muslimische Feiertage: Bitte mehr gemeinsam feiern!

Der Innenminister denkt über muslimische Feiertage nach. Sie wären ein starkes Zeichen für eine offene Gesellschaft – und gegen jene, die das Miteinander nicht aushalten.

© Arno Burgi/dpa

Oury Jalloh: Schrecken ohne Ende

Vor zwölf Jahren verbrannte der Sierra Leoner im Dessauer Polizeirevier. Nun schließt die Staatsanwaltschaft seine Akte – doch der Kampf um Aufklärung geht weiter.

© Maja Hitij/Getty Images

Bundestagswahl: Kommt jetzt Jamaika?

Angela Merkel will weiter regieren – mit den Grünen und der FDP. Oder doch mit der SPD? Die Wochen nach der Wahl werden spannend bleiben. Unser Liveblog zum Nachlesen