• Artikel
© Sebastian Berger für DIE ZEIT
Serie: Was bewegt

Mustafa Rasch: Der Architekt des Islam

Er kommt aus Schwaben und baut in Mekka gigantische Schirme als Sonnenschutz für die Pilger. Auch mit der Familie von Osama bin Laden macht Mustafa Rasch Geschäfte.

© Evelyn Dragan
Serie: In der Sprechstunde

Sexualität: "Wir sind alle polysexuell"

Nie waren wir sexuell so frei wie heute – zumindest theoretisch. Der Sexualmediziner Volkmar Sigusch über die neosexuelle Revolution, Gender und zu viel Vernunft.

© Carmen Grey

Hanya Yanagihara: "Freundschaft ist Freiheit"

Ist Freundschaft anders als Liebe? Autorin Hanya Yanagihara im Interview über Besonderheiten der Freundschaft und die Uni als Ort, an dem wir Freunde fürs Leben finden

© Olga Stefatou für DIE ZEIT
Serie: Was bewegt

Griechenland-Krise 2011: Der Fabrikbesetzer

In der Griechenland-Krise 2011 sind die Eigentümer seiner Firma getürmt. Makis Anagnostou und seine Kollegen arbeiten einfach weiter – ohne Chef.

© Caren Firouz/Reuters

Transgender: Geschlecht ist keine Krankheit

Transgender leiden nicht daran, sie selbst zu sein. Endlich hat das auch die Weltgesundheitsorganisation erkannt – ein Schritt zur gesellschaftlichen Gleichberechtigung.

Sabine Kroh: Hebamme per Skype

Früher half Sabine Kroh, Babys zur Welt zu bringen. Heute berät sie im Netz. Ihre Dienste sind in der ganzen Welt gefragt.

Transidentität: Die Verwandlung

Fabian und Nora sind seit elf Jahren ein Paar. Kurz vor der Hochzeit eröffnet sie ihm: Ich will ein Mann werden. Na gut, antwortet Fabian. Aber vorher will ich ein Kind.

Nächste Seite