• Artikel
© SWR / Alexander Kluge

Tatort Stuttgart: Ein Wutbürger bleibt selten allein

Investoren, Ministerpräsident, Aktivisten: Wirklich sauber war im Tatort über "Stuttgart 21" niemand. Eine verfahrene Situation. Und ein komplexer Krimi. Eine Twittritik

© Radio Bremen

"Tatort" Bremen: Vögelschreddern in der Nordsee

Der Bremer "Tatort" beschäftigte sich mit den Schattenseiten der Windrad-Parks. Und der Frage: Kann man das Klima und die Meeresfauna gleichzeitig retten? Eine Twittritik

© WDR/Martin Valentin Menke

"Tatort" Münster: Hochzeit der Pussybären

Der "Tatort" aus Münster lieferte den Krimi zum irischen Referendum: Boerne und Thiele haben endlich geheiratet. Wenn auch aus niederen Beweggründen. Die Twittritik

© MDR/Saxonia Media/Junghans

"Tatort" Leipzig: Karussell maroder Seelen

Im letzten Leipzig-Tatort mit Martin Wuttke und Simone Thomalla wurde eher nebenbei ermittelt. Im Zentrum: menschliche Abgründe und geplagte Seelen. Die Twittritik

©BR/Felix Cramer

"Tatort" Nürnberg: Brojeggdiel mit Boddenzial

Dienstfahrten mit landschaftlichem Schauwert: Fabian Hinrichs und Dagmar Manzel überzeugen als neues Ermittler-Team im Franken-"Tatort". Die Twittritik

"Mora": Langsame Saiten aufziehen

Der Bayerische Rundfunk testet ein Format zum Runterkommen: "Mora" zeigt 60 Minuten lang die Arbeit einer Cello-Bauerin. Hält man das aus?

"Tatort" Bremen: Zittern statt Twittern

Die Bremer "Tatort"-Folge "Die Wiederkehr" ist konfus und überladen – aber begeistert die Zuschauer am Second Screen so sehr, dass sie beinahe verstummen. Die Twittritik

© bungo / photocase.de

Urlaubsplanung: Reisebüro schützt vor Burn-out

Zwischen Alltagsmonotonie und Urlaubsvergnügen liegen heutzutage nur ein paar Mausklicks. Trotzdem machen sich Reiselustige noch immer auf den Weg ins Reisebüro. Warum?

"Tatort" Konstanz: Theatralisch im Abgang

Der Bodensee-"Tatort" nebelt seinem Ende entgegen. In einer historisch angehauchten Folge feiert er eine Ode auf den Wein, die Liebe und den Schöngeist an sich.