© Jakob Börner
Seit Mai 2011 Redakteur von ZEIT ONLINE. Davor Korrespondent für "Financial Times Deutschland" und "NZZ am Sonntag" in New York. Eingestiegen in das Nachrichtengeschäft bei Associated Press in Hamburg. Ausbildung an der Berliner Journalistenschule und der Universität Köln. Kontakt: zacharias.zacharakis@zeit.de

Meine wichtigsten Artikel

© Kostas Tsironis/Bloomberg via Getty Images

Griechen in Deutschland: Hör zu, Onkel Hans

Seit fünf Jahren versuche ich, den Deutschen zu erklären, wie die Griechen sie sehen – neuerdings bekomme ich immer mehr Hass dabei zu spüren.

Deutsche Post: Ein Heer von Tagelöhnern

Die Post beschäftigt Tausende Mitarbeiter mit zweifelhaftem Status. Jeden Tag unterschreiben sie einen neuen Arbeitsvertrag, teilweise Hunderte über viele Jahre hinweg.

Weitere Artikel

© 591213359

Mittelschicht: "Uns geht es deutlich besser"

Die Angst vor dem sozialen Abstieg ist in Deutschland stark gesunken, sagt der Soziologe Holger Lengfeld. Den Erfolg von Pegida und AfD müsse man anders erklären.

© Mark Makela/Getty Images

Trump-Wähler: Gar nicht so arm, aber ängstlich

Die wirtschaftliche Not von Trumps Anhängern ist laut einer Studie nicht so groß. Wichtiger ist, was sie von der Zukunft erwarten. Und wie weit weg sie von Mexiko leben.

© John MacDougall/AFP/Getty Images

Angela Merkel: Keine Angst

Angela Merkel bleibt ihrem Kurs in der Flüchtlingspolitik treu – kein Kurswechsel, kein hektischer Aktionismus. Von dieser Kontinuität hat Deutschland bislang profitiert.

© Michael Dalder/dpa

München: Polizei identifiziert 18-Jährigen als mutmaßlichen Täter

Für den Tod von neun Menschen soll ein Deutsch-Iraner verantwortlich sein. Er soll sich selbst getötet haben. Die Terrorwarnung wurde aufgehoben. Das Blog zum Nachlesen