Wer hat die "politische Korrektheit" in Deutschland verbreitet? Und was ist Hassrede? Ein Linguist, zwölf Fragen zum Thema Wortwahl – Beat the Prof!

© Sean Gallup/Getty Images

Joachim Scharloth ist Professor für Angewandte Linguistik und lehrt und forscht am Institut für Germanistik der TU Dresden. Seine Forschungsschwerpunkte sind maschinelle Textanalyse, Sprache in der Politik und Praktiken der sprachlichen Herabsetzung, für die er in Dresden zahlreiche Beispiele findet. Während längerer beruflicher Aufenthalte in Japan hatte er Gelegenheit, eine andere Höflichkeits- und Schmähkultur kennenzulernen. Außerhalb der Universität engagiert er sich für ein freies Internet, einen verantwortungsvollen Umgang mit Informationen und die Entwicklung neuer Normen für die digitale Öffentlichkeit. Als forensischer Gutachter untersucht er inkriminierte Schreiben auf sprachliche Täterspuren.

Auf seiner Webseite zum Thema Hassrede hat er ein paar Erklärungen zu den Quizfragen zusammengestellt.