Seit wann gibt es den Adventskranz? Und was haben die Katalanen in ihrer Krippe? Zwei Kulturanthropologen, elf Fragen zu Weihnachtstraditionen: Beat the Prof!

Professor Markus Tauschek ist Kulturanthropologe an der Universität Freiburg und Direktor des Zentrums für Populäre Kultur und Musik. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören Tradition und Ritual, Kulturerbe und Geschichtskultur, die Untersuchung von Wettbewerb und Konkurrenz in der Leistungsgesellschaft sowie die Kulturanalyse populärer Kultur. 

Dr. Sarah May ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Freiburger Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie. Sie befasst sich aus einer kulturwissenschaftlichen Perspektive mit Fragen des kulturellen Eigentums sowie mit den kulturellen, ökonomischen und politischen Transformationen des Handwerks mit einem besonderen Fokus auf den Werkstoff Holz.