Welche Leistungen aus dem Ausland angerechnet werden.

ECTS-Punkte

Wer im Rahmen des Erasmus-Programms ins Ausland geht, sollte mit der Anerkennung seiner Leistungen kaum Probleme haben. Bevor man in das Semester fernab der Heimat startet, muss man eine Lernvereinbarung, ein sogenanntes Learning-Agreement, mit der Gast-Uni und der eigenen Hochschule abschließen. So wird vor dem Auslandssemester geklärt, welche Veranstaltungen man im Ausland besuchen kann. Bei der Planung genau auf die Zahl der Wochenstunden und die Leistungspunkte achten. Ausländische Hochschulen vergeben Credits oft anders. Die eigene Uni prüft die Vereinbarung und bestätigt die spätere Leistungsanrechnung. Was in welcher Form angerechnet wird, ist abhängig vom Studiengang. Grundsätzlich sind die Unis für die Leistungsanrechnung zuständig, an denen das Studium später fortgesetzt werden soll. Wer ohne ein Austauschprogramm ins Ausland geht, sollte vorher auch die Kurse mit der eigenen Uni abklären. Fragen dazu können die Auslandsbeauftragten der Fachbereiche und das Prüfungsamt beantworten.

Praktika

Oft müssen gewisse Auflagen erfüllt sein, damit Praktika angerechnet werden. Am besten vorher mit dem Fachbereich alle Details klären. Etwa, ob Nachweise wie Praktikumsbericht oder -zeugnis übersetzt werden müssen. Passende Stellen entdeckt man manchmal auf den Webseiten des eigenen Studiengangs oder in der Praktikumsbörse des DAAD.

Sprachkurse

Macht man im Ausland einen Sprachkurs, kann man ihn sich häufig anrechnen lassen. Die Voraussetzung dafür ist in der Regel, dass der eigene Masterstudiengang einen Sprachkurs im Studienplan vorsieht. Welches Kurslevel gefordert wird, findet man in der Studienordnung.

Famulatur

Medizinstudenten können Praxiserfahrung im Ausland sammeln. Damit es später bei der Anrechnung der Famulatur keine Probleme gibt, muss vor Ort ein Zeugnis ausgestellt werden, in dem die Tätigkeiten genau beschrieben werden. Fakultäten oder die Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland informieren über die Möglichkeiten.

Studienabschlüsse

Wird der Abschluss in Deutschland anerkannt? Wer im Ausland ein Studium abgeschlossen hat, kann das in der Anabin-Datenbank der Kultusministerkonferenz herausfinden. Für einen Master in Deutschland muss man eventuell zusätzliche Nachweise vorlegen oder Module belegen.