LEDVANCE – ein Start-Up aus der Lichtbranche mit mehr als 100 Jahren Know-how. Stefan Zöller im Interview über hilfreiche Tipps im Bewerbungsprozess.


Was ist für Sie der ultimative Tipp für ein Bewerbungsgespräch?
Authentisch sein! Sich nicht anders geben, als man ist. Wir wollen gerne den Menschen, der hinter den  Bewerbungsunterlagen steckt, kennenlernen und zusammen rausfinden, ob man sich eine gemeinsame Zukunft vorstellen kann. Fast wie im richtigen Leben … :)

Welche Fragen könnte man als Bewerber dem Personaler stellen?
Guter Punkt – ich wundere mich manchmal über Kandidaten, die keine Fragen stellen. Und da gibt es so viel. Fragen Sie z.B. nach der Abteilungsstruktur, den Zielen, die Ihnen gesetzt werden. Oder sprechen Sie die Themen an, die Ihnen persönlich wichtig sind. Wenn Sie zum Beispiel jemand sind, der gerne von zu Hause arbeitet, oder Wert auf viel Feedback legt, sprechen Sie das ruhig an.

Welche Frage stellen Sie garantiert nicht?
Ich frage nie nach den Schwächen. Jeder weiß aus den gängigen Bewerbungsratgebern, dass man hier verkappte Stärken nennen soll – und 99 % geben dann tatsächlich Ungeduld an … Wir setzen auf die Stärken des Mitarbeiters. Die sind viel entscheidender für den Erfolg bei LEDVANCE. Wir suchen neugierige und kreative Menschen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und auch mal quer denken. Und die mit Spaß und Hingabe das Licht von morgen mitgestalten wollen.

Wenn ich mich bei Ihnen bewerben will, was muss ich tun?
Am besten, man geht auf unsere Karriereseite und schaut sich unsere offenen Stellen an. Da kann man sich direkt auf eine konkrete Stelle bewerben. Natürlich sind wir auch über XING oder LinkedIn erreichbar. Wenn die Erfahrungen des Bewerbers die wichtigsten Anforderungen abbilden, laden wir zu maximal zwei Bewerbungsgesprächen ein, bei denen dann auch stark die Persönlichkeit des Kandidaten im Mittelpunkt steht.

Welche Fachrichtungen suchen Sie aktuell?
Wir haben derzeit eine große Zahl an offenen Stellen quer durch alle Unternehmensbereiche. Auch bei R&D bauen wir stark auf, hier vor allem im Bereich Innovation Management, Soft- und Hardwareentwicklung und Systemintegration. SAP-Funktionen sind auch ein Dauerbrenner bei uns.

Wie unterstützt LEDVANCE seine Mitarbeiter dabei, ihr Potenzial zu entfalten?
Wir haben hier sehr viele Weiterbildungsmöglichkeiten. Wir fördern Frauen mit unterschiedlichen Angeboten und sind gerade dabei, ein Einstiegsprogramm für unseren Vertriebs- und Marketing-Nachwuchs aufzubauen. Darüber hinaus haben wir Werte definiert, die darauf abzielen, unsere offene und vertrauensvolle Firmenkultur zu stärken.

Was sollte ein Absolvent mitbringen, damit er sich bei Ihnen im Unternehmen wohlfühlt?
Vor allem, die Lust, etwas aufzubauen. Und den Mut, neue Wege zu gehen und sich auch von Rückschlägen nicht umwerfen zu lassen. Und er sollte Spaß an der Teamarbeit haben und gerne mit internationalen Kollegen zusammenarbeiten.

Warum sollte sich ein Bewerber für Ihr Unternehmen entscheiden?
Wir sind ein Start-Up, bieten aber die Strukturen und Annehmlichkeiten eines Großunternehmens, zum Beispiel wenn ich an so Themen wie Krippenplätze, Altersversorgung, Weiterbildungsmöglichkeiten denke. Und wir erleben gleichzeitig einen großen Technologiewandel, der jedem einzelnen die Chance bietet, die Zukunft unserer Firma, aber auch des Lichts insgesamt mitzugestalten. Ich finde, das ist ein ziemlich großes Versprechen, aber natürlich auch ein Anspruch an jeden einzelnen.

Was unterscheidet LEDVANCE als Arbeitgeber von anderen?

Zunächst mal die Branche. Es gibt nicht sehr viele Firmen, die sich mit dem Thema Licht so intensiv beschäftigen wie wir. Das geht von Forschung zum Licht der Zukunft, über die verschiedenen Lampentypen bis hin zur Leuchte. Intelligente Beleuchtung ist auch ein riesen Thema bei uns.  Außerdem sind wir ein Start-Up mit langjähriger Expertise. Wir wurden zwar erst vor ein paar Monaten als Tochterunternehmen von OSRAM gegründet, bringen aber das Know-how von mehr als 100 Jahren Firmengeschichte mit und haben weltweit schon rund 9000 Mitarbeiter. Eine spannende Mischung.

Was fasziniert Sie persönlich am meisten an LEDVANCE?
Licht ist ein sehr emotionales und vor allem extrem facettenreiches Produkt. Es geht ja nicht nur um die perfekte Beleuchtung zuhause, sondern auch  um die positiven Effekte des Lichtes auf den Menschen. Gutes Licht ist einfach lebenswichtig. Und dann ist es natürlich toll, mit so vielen Kulturen zusammenzuarbeiten. Ich habe selber jeden Tag mit Menschen aus den verschiedensten Ländern der Welt zu tun. Das ist auch persönlich sehr inspirierend.

Kontakt

LEDVANCE GmbH
Parkring 33
85748 Garching, Germany
LEDVANCE/Karriere