Arne Kaufmann (HR Direktor der Haus Cramer Gruppe) spricht über das A und O einer Bewerbung, wobei die Betonung auf dem O liegt. Leidenschaft, Mut und kreative Denkansätze bilden den kleinen, aber entscheidenden Unterschied, denn nur so entwickeln wir uns weiter.

Können Sie sich noch an Ihr Bewerbungsgespräch bei Warsteiner erinnern?
Ja, sehr gut. Das Gespräch mit meinem heutigen Vorgesetzten fühlte sich vom ersten Moment sehr vertraut an. Es war ein offener und freundlicher Dialog. Entscheidend war, dass ich mich vorher mit dem Unternehmen eingehend beschäftigt hatte und mir anhand des Stellenprofils sehr genau überlegt hatte, welchen persönlichen Beitrag ich leisten will. Das kam gut an und es entstand ein Gespräch auf Augenhöhe. Es ging dabei nicht um richtig oder falsch. Es ging darum, die Denk- und Arbeitsweise des anderen zu verstehen. Das gelang und ich bekam den Job.

Arne Kaufmann (HR Direktor der Haus Cramer Gruppe)

Warum haben Sie sich für Warsteiner als Unternehmen entschieden?
Hierfür waren mehrere Punkte ausschlaggebend. Ein Aspekt war sicherlich die mehr als 260-jährige Unternehmensgeschichte, nationaler wie internationaler Erfolg, hochwertige Produkte und starke Marken in der deutschen Brauwirtschaft. Außerdem beeindruckte mich, dass viele Mitarbeiter bereits in der zweiten, dritten oder sogar vierten Generation bei Warsteiner arbeiten. Darüber hinaus bot das Unternehmen außerdem Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein Programm zur Gesundheitsförderung und -erhaltung an. Das Gesamtpaket war also stimmig. Deshalb fiel die Entscheidung leicht.

Was macht bei Ihnen im Bewerbungsgespräch einen guten bzw. schlechten Eindruck?
Egal ob Berufseinsteiger oder Berufserfahrener: Der Bewerber sollte sich im Vorfeld umfassend mit dem Unternehmen und der ausgeschriebenen Stelle beschäftigt haben. Uns ist wichtig, dass man sich vor dem Gespräch überlegt, welchen Beitrag man für das Unternehmen leisten kann. Warum ist man der ideale Kandidat für die offene Stelle und wie gestalte ich sie. Was ist die persönliche Motivation für die Bewerbung bei uns? Nicht bei Berufsanfängern, aber bei den Berufserfahrenen wünschen wir uns auch den Mut kreative Lösungsansätze einzubringen. Diese machen für uns den Unterschied, denn nur so entwickeln wir uns weiter. Zusätzlich sind Faktoren wie Authentizität, Offenheit und Ehrlichkeit entscheidend, auch bei Lücken im Lebenslauf. Nicht die Lücke macht den Unterschied, sondern die ehrliche Begründung.

Welche Fachrichtungen suchen Sie aktuell?
Wir sind auf der Suche nach Talenten, die mit uns die Leidenschaft für unsere Produkte teilen, Tradition und Werte schätzen und vor allem das Unternehmen national und international weiter voranbringen möchten. Im Fokus stehen derzeit Absolventen der Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre, Marketingkommunikation, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften.

Welche Gründe sprechen für die heutigen Bewerber dafür, sich für Ihr Unternehmen zu entscheiden?
Warsteiner verändert sich und passt sich an die veränderten Marktbedingungen an. Gleichzeitig setzt die Brauerei auf traditionelle Werte eines grundsoliden Familienunternehmens. Vertrauen, Ehrlichkeit und Offenheit sowie die Förderung von Vielfältigkeit und Eigenverantwortung sind seit Generationen unser Fundament. Das national und international erfolgreiche Unternehmen bietet spannende Berufsperspektiven und Karrieremöglichkeiten. Zahlreiche innerbetriebliche Angebote zur Gesundheitsförderung und -erhaltung, Ausbildungs- und Karriereförderung bis hin zu einer eigenen Ausbildungswerkstatt sprechen für sich. Derzeit stehen elf verschiedene Ausbildungsberufe, davon zwei duale Studiengänge (Ausbildung und Hochschulstudium), zur Auswahl. Und wir können mit Stolz sagen, dass über 40 Prozent der Auszubildenden der letzten zehn Jahre heute noch Mitarbeiter der Brauerei sind. Das macht den Unterschied. Das spricht für uns.

Kontakt

Warsteiner Brauerei Haus Cramer KG
Domring 4-10
59581 Warstein
Arne Kaufmann
Abteilung Human Resources 
Tel: 02902 – 88 0

www.warsteiner.de
www.warsteiner-gruppe.de/karriere


Zurück zur Übersicht >>