: Die Extraseiten der ZEIT für Glaube, Geist und Gesellschaft

  • Sechs Seiten mit Debatten, Reportagen und Interviews aus der Welt der Religionen – das ist Christ & Welt in der ZEIT.
  • Wie halten Priester es mit dem Zölibat? Warum wird Sterbehilfe gesellschaftsfähig? Wie tolerant ist der Islam?
  • Diese und viele andere Themen finden Sie jede Woche in DIE ZEIT mit Christ & Welt. Hier können Sie mehr erfahren.
© Kolja Warnecke

Protestantismus: Danke, Margot!

Margot Käßmann, Vorzeigefrau des Reformationsjubiläums, wurde bei der EKD-Synode wurde verabschiedet. Jetzt ist unübersehbar: Der Protestantismus hat ein Frauenproblem.

© Can Stock Photo

Essensgerichte: Götterspeisen

Hätten Sie es gewusst? Viele Gerichte haben mehr mit Kirche zu tun, als man denkt. Ein konfessionelle Menükarte

© Nichole Sobecki/Getty Images

Papst Franziskus: Your Pope needs you! Really?

Papst Franziskus braucht mehr Unterstützung gegen seine Kritiker von rechts, glaubt der Theologe Paul Zulehner – und hat eine Online-Petition für den Pontifex gestartet.

© Lisa Maree Williams/Getty Images

Papst Franziskus: My Pope needs me!

Fünf Prominente bekennen, warum sie Papst Franziskus gerade jetzt unterstützen.

© Jakob Carlsen für Christ&Welt

Samenspende: Vater unser

Henrik K. spendet in den achtziger Jahren Samen. Dann erfährt er von einem schrecklichen Familiengeheimnis. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt

Jetzt lesen
© Christoph Schmidt/dpa

Lutherjahr: Kirche voll – toll!

Stimmt, das Reformationsjubiläum war manchmal ein Reformations-Soufflé: zu aufgeblasen. Und doch bin ich am Ende des Lutherjahres gerührt. Wie passt das zusammen?

© Sebastian Kahnert/dpa

Religion: Der Sachse und sein Gott

Als Stanislaw Tillich seinen Rücktritt ankündigt, redet er auch über Gott. Warum finden wir Deutschen das komisch? Ein Gespräch mit dem Soziologen Armin Nassehi

© Galleria Uffizi, Florenz; REUTERS/Ansa/Luca Zennaro/Pool [M]

Thomas Schirrmacher: Wie protestantisch ist der Papst?

Wenn bei dem evangelikalen Theologen Thomas Schirrmacher das Telefon klingelt, ist schon mal Franziskus in der Leitung. Warum er den Papst für den Erben Luthers hält

© Hannes Leitlein

Kirche: Darum bin ich noch dabei

"Sie klingen immer so frustriert!", schrieb eine Leserin an C&W-Kolumnistin Hanna Jacobs. Gar nicht, antwortet die Vikarin.

© Robert Götzfried

Orgeln: Himmel, der Schimmel

Kollateralschaden der Säkularisierung: Weil immer weniger Menschen in den Gottesdienst gehen, fangen die Orgeln im Osten an zu schimmeln. Was ist das los?