• Überfüllter Hörsaal

    MedizinstudiumDer Sinn des Wartens

    Mit einem Abiturschnitt von 2,2 hatte ich keine Chance darauf, sofort Medizin zu studieren. Jetzt bin ich 26 und warte immer noch auf einen Studienplatz. Ein Leserartikel von Kira Schwen  120 Kommentare

    • Tatort: Ermittlung von Ermittlern

      TatortErmittlung von Ermittlern

      Welches ist der beste "Tatort"? Braucht er neue Ermittlerteams? Sollte er auch mal im Ausland spielen? Unsere Leser machen Vorschläge zur Weiterentwicklung des Formats.  17 Kommentare

      • Sakerfalke

        Kalter KriegEin Falke flieht in den Ostblock

        Eines Tages Ende der sechziger Jahre flog mein Jagdfalke auf und davon. Kurz darauf erhielt ich ein Telegramm aus der Sowjetunion. Ein Leserartikel von Helmut Böhm  17 Kommentare

        • Einreise USA: Wir müssen leider draußen bleiben

          Einreise USAWir müssen leider draußen bleiben

          Wurden Sie schon einmal an einem Flughafen in den USA an der Einreise gehindert? Wenn ja, wissen Sie, aus welchem Grund? Schildern Sie uns Ihre Erfahrungen.   30 Kommentare

          • Israelis im Schutzraum des Kibbuz Menara im Norden des Landes

            Gaza-KonfliktUnd ständig heißt es "Farbe Rot"

            Mit meiner Familie lebe ich im Zielradius der Raketen aus dem Gazastreifen. Im Moment müssen wir alles tun, um unseren Kindern ein Gefühl von Sicherheit zu geben. Ein Leserartikel von Florentine Lempp-Dagan  75 Kommentare

            • Übergewicht: BMI > 25
              Serie Körperbilder

              ÜbergewichtBMI > 25

              Schön ist nur, wer dünn ist. Das suggerieren täglich Millionen von Bildern. Unsere Leser schreiben darüber, was es bedeutet, nicht schlank zu sein.  86 Kommentare

              • Eric T. Hansen mit Hut, Boxhandschuhen und Schreibmaschine

                Dear EricAbschiedsbrief an Eric T. Hansen

                Er wurde geliebt, er wurde gehasst: Zwei Jahre lang brachte Eric T. Hansens Kolumne "Wir Amis" das Blut deutscher Leser regelmäßig zum Kochen. Bekenntnisse unserer Leser  45 Kommentare

                • German Chancellor Angela Merkel holds up a bouquet of flowers after she was re-elected as Christian Democratic Union (CDU) leader at a CDU party meeting in Stuttgart December 1, 2008.

                  Angela MerkelKanzlerin mit rosa Brille und Herz

                  Angela Merkel feiert ihren 60. Geburtstag. Unsere Leser gratulieren – die einen mehr, die anderen weniger herzlich.  5 Kommentare

                • Das Umgangsrecht jährt sich in diesem Jahr zum ersten Mal. Das Symbolbild zeigt Vater und Sohn.

                  UmgangsrechtDas Recht, Vater zu sein

                  Seit einem Jahr haben leibliche Väter ein Recht darauf, ihr Kind zu besuchen. Welche Erfahrungen haben Sie mit dem neuen Gesetz gemacht?  13 Kommentare

                  • Die passenden Schuhe zu finden wird nicht leichter, wenn man sehr groß ist.
                    Serie Körperbilder

                    KörpergrößeNiedlich waren immer die anderen

                    Schon mit zehn war ich 1,80 Meter groß, vollbusig und stark. Niemand stellt sich so ein Mädchen vor. Gängige Geschlechterbilder fand ich deshalb schon früh belastend. Ein Leserartikel von Jana Herbst  57 Kommentare

                    • Blick aus einem Flugzeugfenster in den Himmel

                      FliegenÜber uns das All

                      Manchmal passieren in Flugzeugen schöne, schräge oder schreckliche Dinge. Was haben Sie erlebt? Erzählen Sie uns Ihre beste Geschichte vom Fliegen. von Daniel Herbstreit

                      • Leser lesen die ZEIT: Geben Sie uns Ihre Stimme

                        Leser lesen die ZEITGeben Sie uns Ihre Stimme

                        Sie haben eine schöne, ausdrucksstarke Stimme? Dann lesen Sie uns etwas Hübsches vor und werden Sie Teil des ZEIT-AUDIO-Leserspezials.

                        • Fußballfreie Zone: Bald ist es ja endlich vorbei

                          Fußballfreie ZoneBald ist es ja endlich vorbei

                          Die letzten Tage der WM werden in diesem Blog noch einmal richtig spannend für Nicht-Fußballfans: Wir sprechen über Rasenpflege und Traditionssportarten wie Käserollen.

                          • Spencer Tunick und die Nackten vom Aletsch
                            Serie Körperbilder

                            KörperBis dass der Tod uns scheidet

                            Unser Körper soll attraktiv sein und problemlos funktionieren. Was aber, wenn wir den Idealvorstellungen nicht entsprechen? Oder unser Körper kaputtgeht? von Daniel Herbstreit

                            • Nachbarschaftsstreit: Das Problem von nebenan

                              NachbarnUnd der Bass vibriert im Hirn

                              Das Loch im Fußboden meiner neuen Wohnung konnte ich stopfen, gegen die nächtlichen Partys über mir war ich machtlos. Aber mich zu beschweren, kam mir spießig vor. Ein Leserartikel von Lisa Füchte

                              • Lernen mitten in den Dokumenten der Überwachung: Die Zehntklässler Nicole und Maurice im Archiv der Stasi-Unterlagen-Behörde

                                LeseraufrufHaben Stasi-Akten Ihr Leben verändert?

                                Haben Sie Ihre Stasi-Akte gelesen oder kennen jemanden, der Akteneinsicht nahm? Wie hat das Ihr Leben beeinflusst, gab es Enttäuschung, Erleichterung? Schreiben Sie uns.

                                • "Foodie": Das Auge isst mit

                                  "Foodie"Das Auge isst mit

                                  Wir haben unsere Leser gebeten, dem "Foodie“-Trend zu folgen und ihr Essen für uns zu fotografieren. Macht das Ergebnis Appetit auf mehr?

                                  • Selbständige in einem Coworking-Space in Berlin

                                    SelbständigkeitEine Lobby für kleine Selbständige

                                    Wie lassen sich die Anliegen von kleinen Selbständigen wirkungsvoll vertreten? Wir diskutieren ab 16 Uhr mit Andreas Lutz vom Verband der Gründer und Selbständigen.

                                    • Collage von Unfallopfer Katharina Heinze
                                      Serie Körperbilder

                                      UnfallDer Schneider meines Körpers

                                      Als Modedesignerin wollte ich Perfektion, keine Naht sollte sichtbar sein. Dann hatte ich einen Unfall. Als ich im Krankenhaus aufwachte, war mein Körper voller Nähte. Ein Leserartikel von Katharina Heinze

                                      • Diese uns unbekannte Person vergibt im Pressecenter des Eurovision Song Contests in Kopenhagen kostenlose Umarmungen.
                                        Serie Aus den Kommentaren

                                        SchimpfwörterAbschied vom Gutmenschentum

                                        Kaum ein Schimpfwort nutzen unsere Leser so gern und in so unterschiedlichen Zusammenhängen wie "Gutmensch". Aber warum eigentlich, und was genau ist damit gemeint? von David Schmidt