San Francisco ist für Mieter die teuerste Stadt der USA. Die hohen Gehälter in den großen Internetunternehmen aus dem Silicon Valley haben den Preisanstieg mit verursacht. Nun brauchen sogar schon manche Nachwuchsprogrammierer alternative Wohnmodelle, weil sie sich die Stadt nicht mehr leisten können. Andere könnten, wollen aber lieber so leben wie zu College-Zeiten. Die Reporterin Melissa Fares und die Fotografin Gabrielle Lurie haben die Start-up-Szene besucht.