ZEIT ONLINE: 12. Wie viel Verantwortung haben Eltern/Lehrer bei dem Thema?

Sid_2010: Besonders Eltern kommt eine große Verantwortung zu. Internet- und TV-Konsum von Kindern muss kontrolliert werden.

ZEIT ONLINE: 13. Und die Schule? Was kann/muss sie tun? Braucht es ein Fach Internetkompetenz?

Sid_2010: Ja, die Medienkompetenz unserer Schüler muss gestärkt werden. Aber auch bei Lehrern und Eltern!

ZEIT ONLINE: 14. Und was von all dem soll nun der Safer Internet Day verbessern?

Sid_2010: Zu 13. und 14.: Wir fördern mit EU-Geldern und GEZ-Gebühren viele Projekte, insbesondere an Schulen.

Sid_2010: Der Safer Internet Day 2010 wird unser Wissen über die Chancen und Risiken des Web erweitern. Danke für das Tweeterview!

ZEIT ONLINE: Danke für das Gespräch.

Sid_2010: Gerne.

Update: Ich versuche seit Dienstag, die Identität des Twitterers Sid_2010 zu klären. Bislang ist das leider nicht gelungen, siehe unten stehende Kommentare. Es ist möglich, dass es sich bei dem Interview nicht um eine Stellungsnahme der Initiative Insafe handelt.