: Exklusiv für Digital-Abonnenten

© Abisag Tüllmann/bpk

Helmut Kohl: Ein vielschichtiger Kanzler

Helmut Kohl begann als Reformer – und wurde zum Amtsinhaber. Er stiftete Vertrauen – und endete doch verbittert. Nachruf auf einen großen, vielschichtigen Kanzler

© Matthew Henry/Unsplash

Überwachung: Sicherheit und Sinn

Die deutschen Innenminister haben getagt und neue Maßnahmen getroffen. Ein Ziel: mehr Überwachung. Wird Deutschland jetzt sicherer?

Foto: allezhopp Studio für DIE ZEIT

G20-Gipfel: Seid widerborstig!

Für den Protest gegen den G20-Gipfel braucht es eine Requisite: die Zahnbürste! Sie ist friedlicher als die Black Power-Faust und verständlicher als das Peace-Zeichen.

Jetzt lesen
© Maren Amini für DIE ZEIT

Gemeinschaftsgefühl: Wer ist wir?

Alle reden ständig vom "Wir". Welches "Wir"? Das "Wir" ist eine Täuschung und verschleiert wahre Machtverhältnisse. Wir sollten uns nichts vorgaukeln lassen.

© Benjamin Gutheil für DIE ZEIT

Günter Prinz: "Es wurde gevögelt, dass es rauchte"

Günter Prinz war Chefredakteur der "Bild"-Zeitung in den bewegten Jahren nach 1968. Ein Gespräch über Doppelmoral, Terror – und linke Studenten, die er für verrückt hielt

© Jeff Pachoud/AFP/Getty Images

Bruno Bonnell: Der Monsieur fürs Grobe

Er ist der wichtigste Unternehmer an der Seite von Präsident Emmanuel Macron. Bruno Bonnell soll den Franzosen den Kapitalismus schmackhaft machen.

© Anna Lechner

Istanbul: Erdoğans Fußvolk

Wie lebt es sich, wenn die bürgerliche Freiheit verschwunden ist? Welche Möglichkeiten es gibt, sich zu positionieren, erfährt der Publizist Emmanuel Carrère in Istanbul.

© Linus Sundahl-Djerf / NYT

Geldpolitik: Das Ende des Bargelds

Ökonomen, Banker und Politiker wollen Münzen und Scheine zurückdrängen. Zeit, sich zu wehren.

© Foto: Scott Hurd/Alamy/mauritius images

Pangolin: Eine Artischocke auf Beinen

Wahrscheinlich ist es Ihnen noch nie begegnet. Womöglich haben Sie auch noch nie etwas von ihm gehört: dem Pangolin. Dabei wird kein Tier häufiger geschmuggelt.