Sie haben fast das gesamte 20. Jahrhundert erlebt – zwei Weltkriege, die Teilung Deutschlands und die Wiedervereinigung. Karsten Thormaehlen hat Menschen fotografiert, die 100 Jahre und älter sind. Er zeigt würdevolle alte Männer und Frauen, die früher als Zugbegleiterin, Landwirt, Buchhändler oder Kinobesitzer gearbeitet haben. Doch die 100-Jährigen sind nicht nur Menschen mit Vergangenheit, sondern Menschen mit ganz aktuellen Leidenschaften, sei es für's Schachspielen oder Turnen, für Bücher, Operetten oder das Angeln.