Winterwetter : Die schönen Seiten des Winters

Winter muss nicht immer nur grau sein: In weiten Teilen Europas zeigt sich derzeit die schöne Seite der kalten Jahreszeit, wie diese Bilder zeigen.

Ob in Großbritannien, Deutschland oder in der Ukraine – der Winter hält weite Teile Europas fest in der Hand. Die prächtigen Wintertage der vergangenen Woche haben die Hoffnung genährt, dass auch Weihnachten Schnee liegt. Doch noch können die Meteorologen nichts versprechen. In dieser Fotostrecke zeigen Fotografen den europäischen Winter aus unterschiedlichen Perspektiven.

Verlagsangebot

Entdecken Sie mehr.

Lernen Sie DIE ZEIT 4 Wochen lang im Digital-Paket zum Probepreis kennen.

Hier testen

Kommentare

6 Kommentare Seite 1 von 2 Kommentieren

Winterwonderland - weisse Weihnacht- Eiszeit oder Matsch?

Wintewonderland Deutschland - wie schön kann Winter sein, Sonnenschein, glitzernde Schneeflocken, knirschend und verscheinte Wälder wie im Märchen... Tee, Suppen, Eintopf und Weihnachtsmärkte Glühwein, Eierpunsch, Leckerein, Adventszeit kann so schön sein, und mal zum Innehalten und um den Augenblick einfach zu geniessen ... bis der Weihnachtswahnsinn wieder zuschlägt....

Weisse Weihnacht - das wäre schön - doch erst steht uns wohl ein kleines Eisintermezzo bevor mit klirrender Kälte, die Ärmsten der Armen wie steht es damit? Haben wir genügend Warmhaltestuben, Unterkünfte oder gar Wärmebusse??

Und wie steht es mit der Tierwelt und unserer Natur im Winter, sind diese gerüstet und gut versorgt??

Das ist die Kehrseite des Winters....

Oder doch wieder nur Matsch, Regen und grün?? Igitt....