Ostdeutschland

Spuren in verlassenen Häusern

© Sebastian Weise

Wenn Menschen ihre Häuser und Wohnungen aufgeben, hinterlassen sie Spuren. Sebastian Weise hat Abrisshäuser und verlassene Wohnungen in Ostdeutschland fotografiert. Er zeigt keine Menschen, aber das, was sie zurückgelassen, vergessen oder geopfert haben. "besenrein // Ästhetik des Aufgebens" nennt er seine Bilderreihe (erschienen im Mitteldeutschen Verlag).