Indien

Ein Abteil für Frauen reserviert

Die indische Eisenbahn ist fast ganz in staatlicher Hand. Schon vor Jahren führte sie die Frauenabteile ein.

Die indische Eisenbahn ist fast ganz in staatlicher Hand. Schon vor Jahren führte sie die Frauenabteile ein.  |  © Navesh Chitrakar/Reuters

Der Sexualmord an einer 23-jährigen Studentin im Dezember hat in Indien eine Debatte über die Rolle der Frau ausgelöst. Vielen gilt sexuelle Belästigung als Bagatelldelikt, sie nennen es "Eve teasing" – Eva necken. Um die Frauen davor zu schützen, gibt es in vielen Städten separate Züge und Abteile für sie.