Bilder aus Jerusalem

Schnee in der heiligen Stadt

Blick auf den winterlichen Felsendom

Blick auf den winterlichen Felsendom  |  © Darren Whiteside/Reuters

Seit einer Woche leidet Jerusalem bereits unter Sturmwetter, in der Nacht zum Donnerstag kam auch noch Schnee hinzu. In anderen Regionen Israels ist die Schneedecke bereits 30 Zentimeter dick. Israelische Medien sprechen vom schlimmsten Sturm seit 20 Jahren: Im gesamten Nahen Osten kamen durch den Sturm demnach 17 Menschen ums Leben.