"Die zynische Gleichgültigkeit der europäischen Politik, die eisigen Temperaturen und die mangelhafte Vorbereitung auf den Winter haben eine schon unerträgliche Situation für Tausende Männer, Frauen und Kinder noch verschlimmert": Die Organisation Ärzte ohne Grenzen macht die EU für die dramatische Lage Tausender Flüchtlinge auf dem Balkan und in Griechenland mitverantwortlich. In vielen Lagern leben Menschen nur in Zelten, in Belgrad etwa hausen viele Flüchtlinge in leeren Eisenbahnwaggons oder verlassenen Lagerhäusern, wie die Bilder zeigen.