© Rapp/dpa

1968: Mittendrin oder nur dabei?

Vor fast 50 Jahren war die 68er-Bewegung auf der Straße und kämpfte für eine Umwälzung. Wir interessieren uns für Ihre Fotos aus der Zeit – und Ihre Gedanken dazu.

© Arno Burgi/dpa

Nächstenliebe: Gnade vor Recht

Die Herrnhuter Brüdergemeine gewährt einer Familie aus dem Nordirak Kirchenasyl. Viele Bürger in der Lausitz sind empört – zu Recht? Was Nächstenliebe so schwierig macht

© Theo Schneider
Blog Störungsmelder

Identitäre Bewegung: Polizei ermittelt gegen AfD-Mitglied

Mitglieder der rechten Identitären Bewegung wollten am Samstag auf das Dach des Justizministeriums steigen. Hilfe bekamen sie offenbar von einem Berliner AfD-Funktionär.

© Kai Biermann für ZEIT ONLINE

"Migrantenschreck": Die Waffenbürger

Hunderte Deutsche haben in diesem Jahr illegale Waffen im Netz bestellt, um auf Migranten zu schießen. Interne Daten zeigen das Ausmaß des menschenverachtenden Geschäfts.

© dpa
Blog NSU-Prozess

NSU-Prozess: Ein Zschäpe-Gutachten wird zur Posse

Ein von Beate Zschäpes Anwälten angeheuerter Psychiater hat Zeugen nach Gutdünken ausgesucht. Auf kritische Nachfragen zu seinem Gutachten findet er keine Antworten.

© Andreas Rentz/Getty Images

Bildungspolitik: Sackgasse Quote

Wieder einmal wird über Obergrenzen für Migrantenkinder in Schulklassen diskutiert. Dabei ignorieren Verantwortliche, was wirklich hilft, um gut zu lernen.

Fischer im Recht
© ZEIT ONLINE
Fischer im Recht

Strafrecht: Zum Ausklang

Mit ihrer 118. Folge endet die Kolumne von Bundesrichter Thomas Fischer. Zum Abschluss ein Rückblick auf Meinung, Moral und den wichtigsten Film aller Zeiten.

Blogs
© Mike Hutchings/Reuters
Blog Radikale Ansichten

Extremismus: Über Islamismus und Islamophobie

Warum wird jemand radikal? Was meinen Radikale, wenn sie bestimmte Dinge sagen? Und gibt es Wege zurück aus dem Extremismus? Ein Blog von Yassin Musharbash.