Herzogin Kate und Prinz William erwarten ihr erstes Kind. Das teilte das britische Königshaus mit. Das Baby wird die Nummer drei in der britischen Thronfolge werden. Königin Elizabeth II. , die gesamte königliche Familie und auch der britische Premierminister David Cameron beglückwünschten das Paar. Kate und William sind seit dem 29. April des vergangenen Jahres verheiratet .

Herzogin Catherine sei am Nachmittag wegen einer schweren Form von Schwangerschaftsübelkeit in eine Londoner Privatklinik gebracht worden, hieß es in der Mitteilung. Sie brauche nun Ruhe und werde einige Tage im Krankenhaus bleiben. Mit der Geburt des Kindes dürfte demnach im Sommer zu rechnen sein.

Ob Kate einen Jungen oder ein Mädchen zur Welt bringen wird, blieb zunächst unklar. Für die Thronfolge ist diese Frage unerheblich: Nach einer Übereinkunft der Regierungen der 16 Länder, in denen die Queen Staatsoberhaupt ist, wird das Erstgeborene des Paares automatisch Nummer drei der Thronfolge, hinter Charles und William und noch vor dessen Bruder Harry.

Eine entsprechende Änderung der Thronfolge segneten die Commonwealth-Staaten im vergangenen Jahr ab . Zuvor waren Prinzessinnen nur zum Zuge gekommen, wenn sie keine Brüder hatten – so auch Queen Elizabeth II ., die inzwischen seit mehr als 60 Jahren Staatsoberhaupt ist.