Alkoholkonsum : Immer mehr Jugendliche nach Vollrausch im Krankenhaus

Weil sie bis zur Besinnungslosigkeit trinken, müssen immer mehr Kinder und Jugendliche in Kliniken eingeliefert werden. Gefährdet sind vor allem Jungen.
Zwei Rettungssanitäter kümmern sich in einem Kinderkrankenhause in Hannover um einen betrunkenen Jugendlichen (Archivfoto). © Peter Steffen/dpa

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die wegen ihres Alkoholkonsums in Krankenhäusern behandelt werden, steigt. Im Jahr 2011 seien 26.349 Heranwachsende im Alter von 10 bis 20 Jahren wegen akuten Alkoholmissbrauchs stationär behandelt worden, teilte das Statistische Bundesamt mit. Dies entspreche einer Zunahme von 1,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, als 25.995 derartige Fälle gezählt wurden.

Bereits das fünfte Jahr in Folge mussten deutlich mehr als 20.000 Kinder und Jugendliche wegen Alkoholvergiftungen stationär behandelt werden, im Jahr 2002 lag diese Zahl noch bei 12.794. Vor allem Jungen sind gefährdet: Obwohl sie nur 51 Prozent der Gesamtpopulation der betreffenden Altersgruppe ausmachen, sind unter den Vollrausch-Patienten unter 20 Jahren 62 Prozent männlich.

Nicht nur junge Menschen fallen in der Diagnosestatistik durch Alkoholmissbrauch auf: Mit 338.400 Fällen lagen alkoholbedingte psychische Störungen und Verhaltensstörungen im Jahr 2011 auf Platz zwei der häufigsten Gründe für einen Krankenhausaufenthalt.

Verlagsangebot

DIE ZEIT wird 70 ...

... und ihre Journalisten erzählen von den Geschichten ihres Lebens. Von Geheimnissen und Irrtümern unserer Zeitung. Und von den besten Lesern der Welt. Eine Festausgabe.

Mehr erfahren

Kommentare

59 Kommentare Seite 1 von 7 Kommentieren

Risiko

"Man könnte auch betilteln: "Unsere Jugend hällt nichts mehr aus.
....öfters gelesen, dass man heutzutage ängstlicher ist und immer sofort den Notwagen holt, dass hätte es früher nicht gegeben. Da konnte man auch nach 2 Mass noch fahren. (Beckstein wird dafür immer einen Platz in meinen Herzen haben :-D)"

Na da wissen wir ja, woher die Vorbilder kommen, an denen sich ein Teil der Jugendlichen orientieren darf - Mich würde mal interessieren, wie alt im vergleich zum Durchschnitt jene Väter werden, deren Kinder in der Notaufnahme landen bzw. alkohlkrank werden ;-9