Niederlande : Der Prinz ist König

Thronwechsel in orange und königsblau: Die Niederländer bejubeln ihren neuen König Willem Alexander zu Wasser und zu Land. Der Freudentaumel auf beiden Seiten in Bildern

Ein Volk in orangefarbener Feierlaune. Nach 33 Jahren übernimmt Willem Alexander den Thron von seiner Mutter. Der 46-Jährige legte in Amsterdam seinen Amtseid ab und ist nun der jüngste Monarch in Europa. Beatrix ist nun wieder Prinzessin.

Verlagsangebot

Hören Sie DIE ZEIT

Genießen Sie wöchentlich aktuelle ZEIT-Artikel mit ZEIT AUDIO

Hier reinhören

Kommentare

13 Kommentare Seite 1 von 2 Kommentieren

Alle Niederländer?? Nein, ein kleines Dörfchen...

Ja, auf dem Schild steht tatsächlich "Ich bin kein Untertan". Kleiner Übersetzungsfehler seitens der Redaktion. Auch in den Niederlanden gibt es Monarchiegegner, die auch und gerade diesen Tag nutzen um ihrer Meinung Ausdruck zu verleihen. Es gab heute sogar zwei angekündigte Demonstrationen in Amsterdam - allerdings abseits der Feierlichkeiten. So ein Plakat mitten auf dem Dam, wo die Festivitäten stattfanden, fällt doch gleich viel mehr auf, zumal es es sogar in die internatiole Presse schafft.