Tornado in Oklahoma : Eine Kleinstadt, ein Trümmerfeld

Moore in Oklahoma ist verwüstet. Ein Tornado fegte über die Stadt, riss Autos und Häuserdächer mit sich, ließ Schulen und Krankenhäuser zerbersten. Bilder aus Oklahoma

Die Menschen in Oklahoma City und all den Vorstädten wissen um die Gefahr: Ihre Heimat liegt mitten in der sogenannten Tornado-Passage im Mittleren Westen der USA: Wirbelstürme sind dort keine Seltenheit. Doch auf die Wucht dieses Naturphänomens kann sich niemand vorbereiten. Danach bleiben Trauer um die Toten, die Suche nach den Vermissten und das Entsetzen über eine verlorene Existenz.

Verlagsangebot

Entdecken Sie mehr.

Lernen Sie DIE ZEIT 4 Wochen lang im Digital-Paket zum Probepreis kennen.

Hier testen

Kommentare

16 Kommentare Seite 1 von 3 Kommentieren