Fotos nach der Flut : Passau rappelt sich auf

Schlamm, Müll und Menschen: Seit das Wasser abfließt, herrscht in Passau Hochbetrieb. Tausende räumen auf, spülen Dreck weg und füllen Container, wie diese Bilder zeigen.

Die Flusspegel in Passau stagnieren. Die Menschen der Drei-Flüsse-Stadt hatten in den vergangenen Tagen das schlimmste  Hochwasser seit mehr als fünf Jahrhunderten durchleben müssen. Zeitweise war die Wasserversorgung unterbrochen, weil Verschmutzung drohte. Jetzt wird aufgeräumt, in den kommenden Tagen dürfte sich das Alltagsleben in der Stadt etwas normalisieren.

Verlagsangebot

DIE ZEIT wird 70 ...

... und ihre Journalisten erzählen von den Geschichten ihres Lebens. Von Geheimnissen und Irrtümern unserer Zeitung. Und von den besten Lesern der Welt. Eine Festausgabe.

Mehr erfahren

Kommentare

1 Kommentar Kommentieren