Künstler Ai Weiwei mit der Syrerin Nour Al Khizam am Klavier in Idomeni © Yannis Kolesidis/EPA
Kunstaktion von Ai Weiwei - Syrerin gibt Klavierkonzert im Schlamm von Idomeni Der chinesische Künstler Ai Weiwei brachte ein Klavier in das Flüchtlingslager, um auf die Situation der Flüchtlinge aufmerksam zu machen. Damit wollte er unter anderem einer Migrantin aus Syrien helfen, die ihr Klavier vermisst.