Religion - Fünf Fragen an den Islam © Foto: ZEIT ONLINE

Scharia versus Demokratie, Unterdrückung statt Freiheit: Das ist das Islam-Verständnis vieler Menschen in der westlichen Welt. Wohl keine andere Religion ist mit so vielen Vorurteilen behaftet, wie der Islam.

Um die vielen unterschiedlichen – auch konträren – Auffassungen unter den Muslimen zu zeigen und einen differenzierten Blick auf diese Religion zu ermöglichen, haben wir die Serie Islam heute ins Leben gerufen. Darin schreiben Autoren und Wissenschaftler etwa über die Auslegungen des Koran, die frühe erotische Kultur, die Arbeit von Predigerinnen oder den Ursprung des Salafismus.

Wir wollten von Ihnen wissen, welche Aspekte Sie am Islam besonders interessieren. Dafür haben wir die Leserkommentare unter den Beiträgen gelesen und jene Fragen herausgefiltert, die Sie besonders häufig gestellt haben. Im Video beantwortet der Islamwissenschaftler Ali Ghandour, Autor unseres Textes Das muslimische Kamasutra, die fünf wichtigsten Fragen.