Hamburg (dpa) - Der abstiegsgefährdete Fußball-Bundesligist Hamburger SV geht am Samstag (15.30 Uhr) in sein letztes Saison-Heimspiel gegen den FC Bayern München ohne einen gesunden Stürmer. Nach dem Ausfall von Pierre-Michel Lasogga fehlt auch Jacques Zoua (beide Muskelprobleme). Möglich ist, dass Trainer Mirko Slomka gegen den Meister als Alternative auf Ivo Ilicevic setzt. Rafael van der Vaart und Heiko Westermann sind wieder fit. Der Kapitän ist weiterhin optimistisch, dass die Hanseaten auch im nächsten Jahr in Liga 1 spielen: "Ich bin zu 100 Prozent davon überzeugt, dass wir es schaffen", sagte van der Vaart. Er setzt auch darauf, dass die Bayern nach dem Champions-League-Aus gegen Real Madrid verwundbar sind.