Hamburg (dpa/lno) - Das Hamburger Fan-Fest zur Fußball-WM soll wieder zum schwarz-rot-goldenen Fahnenmeer werden. Während der Weltmeisterschaft in Brasilien werde die Fan-Arena auf dem Heiligengeistfeld 50 000 Besuchern Platz bieten, wie die Veranstalter am Mittwoch berichteten. Mit der 92 Quadratmeter großen Leinwand gehöre das Public Viewing zu den größten in Deutschland. Die Fan-Arena öffne mit dem ersten Deutschlandspiel am 16. Juni. Während der Vorrunde werden noch die zwei weiteren Partien der deutschen Nationalelf übertragen, ab dem Achtelfinale dann alle WM-Begegnungen. Das Turnier in Brasilien beginnt am 12. Juni und endet am 13. Juli.

Kia Fan Arena 2014