Hamburg (dpa/lno) - Ausgerechnet während einer Präventionsaktion gegen Taschendiebe im Hamburger Hauptbahnhof hat sich ein Trio bei einem Diebstahl erwischen lassen. Zivile Fahnder der Bundespolizei ertappten die Männer dabei, wie sie eine Frau mit Kinderwagen am Sonntag erst ablenkten und dann in einem geeigneten Moment ihre Handtasche klauten, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Die mutmaßlichen Diebe im Alter von 32 bis 51 Jahren wurden vorläufig festgenommen.

Polizeimitteilung