Hamburg (dpa/lno) - Die Hamburg Stealers haben in der Baseball-Bundesliga eine weitere Überraschung verpasst. Gegen die Bonn Capitals unterlag die Mannschaft von Jens Hawlitzky am Samstag mit 3:7 und 3:5 (n.V.). "Wir haben eine Woche nach unserem Sieg gegen den Deutschen Meister Solingen Alligators erneut gezeigt, dass wir mit den besten Teams der Liga mithalten können, wenn wir konzentriert und effektiv spielen", zeigte sich Head Coach Jens Hawlitzky dennoch zufrieden. "Für uns wird es jetzt entscheidend darum gehen, diese bestmögliche Leistung auch gegen die Teams zu zeigen, die wir im Kampf um einen Playoff-Platz hinter uns lassen wollen." Aktuell sind die Hamburger Fünfter der Gruppe Nord.

Stealers-Niederlage